Willkommen beim Förderverein
„Umweltschule in Europa Niedersachsen e.V.!“

Der Förderverein wünscht allen ein gesundes neues Jahr!

Schon sind die Weihnachtsferien wieder vorüber und der  Schulalltag mit seinen Anforderungen beginnt! Wir wünschen allen viel Energie für die anstrengenden Wochen bis zu den Halbjahreszeugnissen.

Wir sind noch dabei, unsere Seiten vom nicht mehr nutzbaren CMS-System auf das neue “WordPress” umzustellen. Einige Menüpunkte warten noch auf Aktualisierung, aber immerhin ist die Chronik “Neues vom Förderverein ” jetzt wieder auf den neuesten Stand gebracht.

Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten ist die Advents-Mitgliederinformation an die Mitglieder versandt und steht weiter unten im Download-Bereich allen Interessierten zur Verfügung. Es lohnt, einen Blick hinein zu tun: Wir starten die 2. BONUS-Aktion für die Teilnahme an der Haus- und Straßenammlung der Deutschen Umwelthilfe. Zudem informieren wir über die Finanzierung von Naturschutzprojekten im Rahmen des Jubiläumsjahres 2019 der Nds. BINGO-Stiftung.

Mehrere Mitglieder haben Beiträge zur Verfügung gestellt. Der Schulleiter der GS/OBS Oldendorf zieht im Beitrag “Hurra, wir sind Umweltschule” ein Resümee über 10 Jahre Projektteilnahme.

Im internationalen Eco-Schools-Projekt gab es in diesem Herbst wieder interessante Termine: Die F.E.E. hat wie jedes Jahr am 21. September einen Baumpflanztag veranstaltet. https://www.leaf.global/plant-a-tree-for-peace-1 , der mit dem Weltfriedenstag der Vereinten Nationen korrespondiert. Unser neuer Umweltschule-Koordinator für den Schulbezirk Braunschweig (seit 1.8.2018) hat die Initiative ergriffen und 140 niedersächsische Schulen an diesem Tag zu Baumpflanzungen angeregt, siehe sein Bericht weiter unten. Der Förderverein gratuliert zu diesem großartigen Einstand.

Ein weiterer wichtiger internationaler Termin für alle Eco-Schools waren die Global Action Days. Sie finden jährlich im November statt. In diesem Jahr ging es um Aktionen zu zwei der 17 weltweiten Nachhaltigkeitsziele: “Hochwertige Bildung” (4) und “Nachhaltige Konsum- und Produktionsmuster” (12). Eine gute Idee sich schon einmal für 2019 zu informieren!  https://www.fee.global/gobal-action-days

Wie den am Umweltschule-Projekt beteiligten Schulen bekannt ist, haben 2018 aufgrund der veränderten Intervalle erstmals keine Auszeichnungsveranstaltungen stattgefunden. Die Termine für 2019 liegen vor (siehe Kalender).

Im Jahr 2019 können in Niedersachsen 338 Schulen ausgezeichnet werden. Die offizielle Projektseite ist hier: https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/bu/schulen/schulentwicklung/bne/umweltschule Schwerpunktthemen sind: Nachhaltiger und fairer Konsum, Europa im Blick, Klimawandel und Energiewende.

Der Förderverein wünscht allen Projektschulen viel Erfolg!              Sie erreichen uns per E-Mail:

foerderverein@umweltschule-niedersachsen.de

Mit herzlichen Grüßen, Ihre Ursula von der Heyde

 


    Advents-Mitglieder-Info Dezember 2018

    Advents_Mitglieder_Info_12_2018 USE Förderverein _final

    Beitrag von Ralph Bonz:

    Hurra, wir sind Umweltschule! final

    Beitrag von Jens Hepper:
    Plant a Tree for Peace Aktion Jens Hepper

    Beitrag von Birte Eilenbecker und Markus Steinbach:

    BNE_Die Zukunft im Blick