Illustrationsbild


Willkommen beim Förderverein äUmweltschule in Europa Niedersachsen e.V.!ô

Der Förderverein wünscht allen eine sonnige Stimmung auch bei trübem Wetter!

Die diesjährigen Auszeichnungen sind mit vielfältigen Informationen und großartigen Musikbeiträgen begangen worden. Der Förderverein war dabei und hat gratuliert. Bis zum Ende des Jahres 2017 nimmt die Landesschulbehörde die Erst- und Rückmeldungen online auf dem B&U-Portal entgegen.

Inzwischen ist auch die 2. Runde unseres Schnupperprojekts "Wilde Helfer in Garten und Natur" ausgewertet und neun Schnupper-Päckchen mit Insektenhäuschen, Infos und Saatgut sind verschickt. Herzlichen Glückwunsch an alle 19 Schulen, die mitgemacht haben.

Unter https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/home.html< gibt es viele weitere Informationen zum Wildbienenschutz. Die Broschüre "Wir tun was für Bienen" steht unten auf dieser Seite zum Download bereit.

Außerdem aktuell: "Die beste Aktion zur Abfallvermeidung 2017" ist eine Ausschreibung zum Wettbewerb für Schulen zur europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 18. bis 26. November 2017: Die Kampagne ruft dazu auf, sich mit dem eigenen Abfallaufkommen zu beschäftigen, Alternativen zur Wegwerfgesellschaft zu entwickeln sowie aktuelle Projekte zu präsentieren. www.wochederabfallvermeidung.de

Bewerbungen zum BundesUmweltWettbewerb können noch bis zum 15.März 2018 eingereicht werden.

Ein interessantes Angebot für die finanzielle Unterstützung von Schulprojekten in Kooperation mit Schulfördervereinen macht die Stiftung Bildung https://www.stiftungbildung.com/bne/

Der Förderverein wünscht allen Projektschulen viel Freude und Erfolg! Sie erreichen uns per E-Mail: foerderverein@umweltschule-niedersachsen.de

Hinweise der Landesschulbehörde zur Online-Anmeldung bis 12/2017 unter:www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/bu/schulen/schulentwicklung/bne/ Als freiwillige Schwerpunktthemen werden empfohlen: Nachhaltiger und fairer Konsum, Europa im Blick, Klimawandel und Energiewende.
Illustrationsbild

Mit herzlichen Grüßen, Ihre Ursula von der Heyde





Hoya, 20.09.2017: Vortrag von Karsten Behr, Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung, über die Möglichkeiten der Förderung für Umweltschulen. www.bingo-umweltstiftung.de/

Datum: 06.10.2017 16:18
Dateigr├Â├če: 2582 kb


Bestellschein für die Teilnahme an der Haus- und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe im April 2018

Datum: 04.08.2017 18:18
Dateigr├Â├če: 2093 kb


Jetzt die Teilnahme an der Haus- und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe planen! Der nächste Sammeltermin:18.4.-27.4.2018. Profitieren Sie von 20 Jahren Sammelerfahrung der Richard-von Weizsäcker-Schule Ottbergen, die in der Datei "Checkliste" weiter unten auf dieser Seite zusammengefasst sind.

Datum: 04.08.2017 18:17
Dateigr├Â├če: 4694 kb


Broschüre "Wir tun was für Bienen" - Ratgeber für bienenfreundliches Gärtnern. Hg.: Stiftung für Mensch und Umwelt. In Papierform vergriffen. Neuauflage 2018
Datum: 02.05.2017 09:48 | Dateigr├Â├če: 659 kb
ZIP
Eine Checkliste und vier Formulare zur Organisation der Haus- und Straßensammlung, erprobt von der Richard-von-Weizsäcker-Schule Ottbergen
Datum: 31.01.2017 18:54 | Dateigr├Â├če: 390 kb

« Okt. 2017 »
MO DI MI DO FR SA SO
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

alle Termine anzeigen
16.10.2017 - 31.12.2017
Neuer Anmeldezeitraum 2017-2019

18.04.2018 - 27.04.2018
Haus - und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe 2018



Termine aus dem Schulbezirk
Braunschweig

Hannover

Lüneburg

Osnabrück