.


Bild: Anlegen einer Wildblumenwiese auf einem Grundstück der Gemeinde Neetze


Willkommen beim Förderverein „Umweltschule in Europa Niedersachsen e.V.!“

Der Förderverein wünscht allen schöne Sommerferien!

Nur noch wenige Tage - dann gibt es Zeugnisse und endlich Sommerferien! Wie immer stehen bis dahin für alle in der Schule tätigen Menschen viele Aufgaben an und man fragt sich wieder, wie man das alles schaffen soll.

Um so mehr freut es uns, dass inzwischen so viele Berichte und Fotos von den Gewinnern unserer Aktion "Wilde Helfer in Garten und Natur" von 2017 angekommen sind. Dafür ganz herzlichen Dank! Wir sind begeistert, dass unsere kleine Aktion so großen Anklang gefunden hat. Das Starterpaket wurde auf vielfältige Weise genutzt. In den unten angefügten Beschreibungen sind spannende und nachahmenswerte Ideen dokumentiert. Und auch die großen und kleinen Hürden bei der Umsetzung werden geschildert! Die Zusammenfassung steht im Juni-Newsletter 1/2018 im Menüpunkt Newsletter .

Anregungen für den Schutz der Insektenwelt finden sich auf den Internetseiten von "Deutschland summt". Der Wettbewerb "Wir tun was für Bienen" läuft auch 2018 weiter. Wir empfehlen den "Schnupper-Paket"-Empfängern, sich um einen der Preise zu bewerben, die für Schulen ausgeschrieben sind. Die IGS Peine hat dabei 2017 für ihr Blühstreifen-Projekt 500,-€ gewonnen!

Der dramatische Rückgang der Insekten ist inzwischen zu einem TOP-Thema der Bundesregierung und der Naturschutzverbände geworden: Der NABU veranstaltet 2018 den "Insektensommer". In dieser Mitmachaktion sollen zwischen dem 3.und 12. August eine Stunde lang alle Insekten gezählt werden. Infos, Anleitungen, APP's und mehr gibt es unter www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/ Unser Vorschlag: Diese Aktion als erstes Unterrichtsprojekt nach den Ferien einplanen!

Alle guten Dinge sind drei, heißt es. So war es auch bei der 3. Bewerbung der IGS List in Hannover zum Deutschen Schulpreis, verbunden mit einem Preisgeld von 25.000 €. Wir gratulieren herzlich! Die Laudatio steht im Menüpunkt Neues vom Förderverein (siehe 14.Mai 2018).

In Niedersachsen können im Jahr 2019 338 Schulen als "Umweltschule" ausgezeichnet werden https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/bu/schulen/schulentwicklung/bne/umweltschule/ausschreibung-umweltschule Schwerpunktthemen sind: Nachhaltiger und fairer Konsum, Europa im Blick, Klimawandel und Energiewende.

Der Förderverein wünscht allen Projektschulen viel Freude und Erfolg! Sie erreichen uns per E-Mail: foerderverein@umweltschule-niedersachsen.de

Illustrationsbild

Mit herzlichen Grüßen, Ihre Ursula von der Heyde





Campe-Gymnasium Holzminden: Die Umwelt-AG legt einen Wildblumenkreis um einen Baum an und baut ein Insektenhotel.
Datum: 21.06.2018 17:23 | DateigrĂ¶ĂŸe: 643 kb

Oberschule Emstek: Bei einer Pflanzaktion im April entstanden eine Obstwiese und ein Blühstreifen. Aussaat von 3 kg Wildblumensamen. Weitere Biotope sind geplant..
Datum: 17.06.2018 15:56 | DateigrĂ¶ĂŸe: 2299 kb

Grundschule Vrees: Die Anlage eines Blühstreifens mit Sträuchern und Wildblumensaat gibt dem Schulgebäude den passenden Rahmen, zeigen vier Vorher- Nachher-Bilder.
Datum: 17.06.2018 15:48 | DateigrĂ¶ĂŸe: 934 kb

Grundschule Niederwöhren: Um Bienenkunde und Schutz der Insekten geht es in Unterricht und Fortbildung. Für August 2018 ist ein Bienenseminar und die Kooperation mit Imkern geplant. Es noch eine geeignete Fläche für die Aussaat der Samen gesucht.
Datum: 17.06.2018 15:44 | DateigrĂ¶ĂŸe: 609 kb

Grundschule Moritzberg Hildesheim: Trotz schwieriger Wetter- und Bodenbedingungen war die Projektwoche "Die Gelbe Schule summt" im April ein voller Erfolg. Tolle Ideen, viele Fotos auf: www.gelbe-schule.de/ (Startseite unter "Aktuelle Meldungen")
Datum: 17.06.2018 11:59 | DateigrĂ¶ĂŸe: 746 kb

Grundschule Alter Markt Hildesheim: Durch Verzögerungen bei den Baumaßnahmen für den neuen Schulgarten konnte das Starterpaket noch nicht zum Einsatz kommen. Aber: "Aufgeschoben ist nicht aufgehoben".
Datum: 17.06.2018 11:46 | DateigrĂ¶ĂŸe: 363 kb

Geschwister-Scholl-Gesamtschule Göttingen: Beschreibt in humorvoller Weise, welche Hürden überwunden wurden, um eine kleine Blüh-Oase für Bienen und andere Insekten anlegen zu können.
Datum: 17.06.2018 11:30 | DateigrĂ¶ĂŸe: 415 kb

Grundschule Neetze: Ein Projekt "Wie aus dem Bilderbuch": Insektenschutz im Unterricht, Anlegen von zwei Wiesenflächen in Kooperation mit Kirche und Samtgemeinde, finanzielle Unterstützung, Infoveranstaltung am Supermarkt mit Verlosung von Wildblumensamen.
Datum: 16.06.2018 17:39 | DateigrĂ¶ĂŸe: 4324 kb

Gymnasium Georgianum Lingen: Das Schnupper-Paket als Teil eines größeren Projekts: Pflanzen von drei Apfelbäumen, Aussaat der Wildblumensamen, Bau von mehreren Insektenhotels. Pflege durch die Mitglieder der Umwelt-AG.
Datum: 16.06.2018 17:28 | DateigrĂ¶ĂŸe: 708 kb

Cäcilienschule Oldenburg: Schulfest am 4.Mai 2018 mit vielen Aktivitäten zu den Nachhaltigkeitszielen der UNESCO/Agenda 2030. Die 6.Klasse baute ein Insektenhotel, angeregt durch das Schnupper-Paket.
Datum: 16.06.2018 17:23 | DateigrĂ¶ĂŸe: 158 kb

Gymnasium Limmer Hannover: Ausführlicher Projektplan für die Umgestaltung des Schulgeländes. Zwei Fotos von der Aussaat des Wildblumensamens werden in den Newsletter 1/2018 aufgenommen.
Datum: 16.06.2018 17:17 | DateigrĂ¶ĂŸe: 738 kb

Grundschule Holle: Projektwoche vom 9. bis 13. April, u.a.zu Wildblumen und Bienen: "Ein toller Tag mit Greenpeace und den Imkern aus Marienrode". Infos, Fotos, Plakat.
Datum: 16.06.2018 17:11 | DateigrĂ¶ĂŸe: 3839 kb

Grundschule Bornum am Harz: Anlegen eines Blühstreifens anstatt Rasen mit Saatgut aus dem Schnupper-Paket. Außerdem: Einsetzen von 500 Blumenzwiebeln.
Datum: 16.06.2018 17:05 | DateigrĂ¶ĂŸe: 1432 kb

Hildegard-von-Bingen-Gymnasium Twistringen: Die Umwelt-und Bienen-AG stattet in Kooperation mit dem Stadtteil-Ortsrat eine Streuobstwiese mit Insektenhotels aus.
Datum: 16.06.2018 17:00 | DateigrĂ¶ĂŸe: 479 kb

Schule am Berg Schledehausen: „Blühwiesenaktion“ im April 2018. Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen haben eine große Rasenfläche des Schulgeländes in einen Blühstreifen verwandelt.
Datum: 15.05.2018 18:58 | DateigrĂ¶ĂŸe: 283 kb

Letheschule Wardenburg: "Gemeinschaftsprojekt Streuobstwiese". Die Gartenabteilung der Schülergenossenschaft legte mit dem NABU-Beauftragten auf einer Obstbaumwiese eine 50 m große Fläche für eine Wildblumenwiese an.
Datum: 15.05.2018 18:46 | DateigrĂ¶ĂŸe: 14 kb

« Juli 2017 »
MO DI MI DO FR SA SO
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

alle Termine anzeigen



Termine aus dem Schulbezirk
Braunschweig

Hannover

Lüneburg

Osnabrück