Illustrationsbild


Willkommen beim Förderverein „Umweltschule in Europa Niedersachsen e.V.!“

Der Förderverein wünscht allen einen guten Start in das neue Schuljahr!

Wir hoffen, dass alle die letzten Wochen nutzen konnten, zu entspannen, abzuschalten und neue Kräfte zu sammeln. Auch der Förderverein startet mit aktuellen Vorhaben ins neue Schuljahr 2017/2018:

Unser Newsletter 1_2017(Download)enthält u.a. ein Unterstützungsangebot bei der Vorbereitung der Haus- und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe. 20 Jahre Erfahrungswissen stehen zum Abruf bereit! Auf Seite 4 befindet sich das Bewerbungsformular für unseren Wettbewerb "Wilde Helfer in Garten und Natur".

Es ist gedacht für alle Umweltschulen, die erste Erfahrungen mit der Wildbienenhege sammeln möchten. Das Schnupper-Päckchen enthält ein Insektenhäuschen, Infos und Saatgut (siehe Foto). Bewerbungsschluss ist der 31.8.2017.

Eine Empfehlung für alle Umweltschulen, die bereits Projekte zur Ansiedlung von Bienen, Wildbienen und Insekten durchführen: Bis zum 30.9.2017 läuft noch der Wettbewerb "Sommersummen" von "Deutschland summt"! Informationen unter https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/home.html. Die Broschüre "Wir tun was für Bienen" steht unten auf dieser Seite zum Anschauen und Download bereit.

"Die beste Aktion zur Abfallvermeidung 2017" ist eine Ausschreibung zum Wettbewerb für Schulen zur europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 18. bis 26. November 2017 (s.Downloadbereich): Diese Kampagne ruft alljährlich dazu auf, sich mit dem eigenen Abfallaufkommen zu beschäftigen und Alternativen zur Wegwerfgesellschaft zu entwickeln sowie aktuelle Projekte zu präsentieren. Die Online-Anmeldung mit dem eigenen Aktionsbeitrag ist möglich zwischen dem 10. September und dem 10. November 2017 unter www.wochederabfallvermeidung.de

Hinweisen möchten wir auf zwei neue APPs für Jugendliche: Die APP „Green Balcony“ wurde von SchülerInnen für SchülerInnen entwickelt und hilft dabei, Gemüse, Obst, Kräuter und Zierpflanzen auf dem Balkon anzubauen. Außerdem ermittelt die App, wie viel CO2 dabei eingespart wird. Die App kann kostenlos in den App-Stores heruntergeladen werden.Weiterführende Informationen gibt es unter greenbalcony.de/. Die APP "BNE durch virtuelle Reisen" kann in virtueller Realität z. B. das Problem der Wale mit Plastikmüll im Meer erlebt werden. savingplaneta.com/

Ein interessantes Angebot für die finanzielle Unterstützung von Schulprojekten in Kooperation mit Schulfördervereinen macht die Stiftung Bildung https://www.stiftungbildung.com/bne/
Der Förderverein wünscht allen Projektschulen viel Freude und Erfolg! Sie erreichen uns per E-Mail: foerderverein@umweltschule-niedersachsen.de

Weiterführende Hinweise der Landesschulbehörde zum Projekt und Beispiele von Schulen finden Sie unter: www.umweltschule.landesschulbehoerde-niedersachsen.de
Illustrationsbild

Mit herzlichen Grüßen, Ihre Ursula von der Heyde





Bestellschein für die Teilnahme an der Haus- und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe im April 2018

Datum: 04.08.2017 18:18
Dateigröße: 2093 kb


Jetzt die Teilnahme an der Haus- und Straßensammlung der Deutschen Umwelthilfe planen! Der nächste Sammeltermin:18.4.-27.4.2018. Profitieren Sie von 20 Jahren Sammelerfahrung der Richard-von Weizsäcker-Schule Ottbergen!

Datum: 04.08.2017 18:17
Dateigröße: 4694 kb


"Die beste Aktion zur Abfallvermeidung 2017": Ausschreibung zum Wettbewerb für Schulen zur europäischen Woche der Abfallvermeidung 18.-26.11. 2017 Online-Anmeldung mit eigenem Aktionsbeitrag: 10.9.-10.11.2017
Datum: 04.08.2017 18:13 | Dateigröße: 965 kb

Unser Newsletter Juni 2017: Informationen über unsere Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl am 4.4.2017, über 20 Jahre erfolgreiche Haus- und Straßensammlung (Deutsche Umwelthilfe) der Richard-von Weizsäcker-Schule Ottbergen, Bewerbungsformular für das Schnupper-Projekt "Wilde Helfer in Garten und Natur" u.v.m.
Datum: 03.05.2017 18:27 | Dateigröße: 163 kb

Deutsche Wildtierstiftung: Übersicht der heimischen wildbienenfreundlichen Pflanzen
Datum: 02.05.2017 10:14 | Dateigröße: 645 kb

Broschüre "Wir tun was für Bienen" - Ratgeber für bienenfreundliches Gärtnern. Hg.: Stiftung für Mensch und Umwelt. Passend zu unserem Schnupper-Projekt und Wettbewerb "Wilde Helfer in Garten und Natur". Bewerbungsschluss: 31.8.2017 Der bundesweite Pflanzwettbewerb "Sommersummen 2017" läuft noch bis zum 30.9.2017!
Datum: 02.05.2017 09:48 | Dateigröße: 659 kb
ZIP
Eine Checkliste und vier Formulare zur Organisation der Haus- und Straßensammlung, erprobt von der Richard-von-Weizsäcker-Schule Ottbergen
Datum: 31.01.2017 18:54 | Dateigröße: 390 kb

« Juli 2017 »
MO DI MI DO FR SA SO
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

alle Termine anzeigen
31.08.2017
Bewerbungsschluss Wettbewerb "Wilde Helfer"

10.09.2017 - 10.11.2017
Die beste Aktion zur Abfallvermeidung 2017



Termine aus dem Schulbezirk
Braunschweig
06.09.2017 10:00
Auszeichnung Haus der Kulturen Braunschweig

Hannover
20.09.2017 10:00
Auszeichnung OBS und Gymnasium Hoya

Lüneburg
23.09.2017 10:00
Klimaschutztag GS OBS Oldendorf

27.09.2017 10:00
Auszeichnung Freilichtmuseum Kiekeberg Ehestorf

Osnabrück
13.09.2017 10:00
Auszeichnung Museum am Schölerberg Osnabrück